UNSERE BERATUNGSFELDER

Sicherheitsmanagement

Die Herausforderung

Sicherheit fängt im kleinen Maßstab an. Genau wie Sie einen Arbeitssicherheitsbeauftragten in Ihrem Unternehmen haben, sollte auch jedes Unternehmen mit IT einen IT-Sicherheitsbeauftragten benennen. Gerade zum Schutz wichtiger Unternehmensdaten sollte die Stelle proaktiv entsprechend der gesetzlichen Vorgaben besetzt werden.

Zu den Aufgaben des IT-Sicherheitsbeauftragten gehört die Verfolgung der Schutzziele der Informationssicherheit sowie der Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität von Informationen. Darüber hinaus ist er die zentrale Stelle im Unternehmen zu Fragen der Informationssicherheit. In dieser Funktion berät er die Geschäftsleitung bei sowohl der Gestaltung als auch der Umsetzung der IT-Sicherheit, inkl. der Prozesse, im Gesamtunternehmen.

Die Rolle des IT-Sicherheitsbeauftragten oder CISO (Chief Information Security Officer) kann von uns extern ausgefüllt werden. Wir unterstützen Ihr Management aktiv mit dem Aufbau und der Optimierung Ihres Informationssicherheitsmanagement. Gemeinsam beraten wir Sie gerne eine ideal auf ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung zu finden.

Aufgabenübersicht

  • Erstellung, Umsetzung und Kontrolle der Sicherheitsrichtlinien
  • Durchführung von Sicherheitschecks
  • Sicherheitsmanagement und Optimierung
  • Reporting zur Geschäftsführung
  • Unterstützung bei der Umsetzung eines Sicherheitsniveaus
  • Durchführung von Schulungen
  • Überprüfung von technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Begleitung von Audits
  • Beratung bei der Analyse von Vorfällen, Maßnahmenerstellung

Jetzt Kontakt aufnehmen:

MartinAhl200x200

Ihr Projekt-Ansprechpartner

Martin Ahl
Geschäftsführer| Senior Business Lead

+49.030.5559.3074

martin.ahl@fourenergy.de